CarboStop U - 1K PU-Injektionsharz gem. ZTV-Riss (1,1 kg-Gebinde)

Artikelnummer: MCT CarboStop U 1.1 kg

CarboStop U zur Vorinjektion von Rissen und Hohlräumen
in Bauwerken aus Beton, Naturstein oder Ziegeln bei drückendem Wasser, das durch die Injektion des eigentlichen, langsam reagierenden Abdichtungsmittels CarboCrackSeal H nicht gestoppt werden kann.


Achtung Gesundheitsgefahr: Technisches Merkblatt und Sicherheitsdatenblätter beachten!


Kategorie: Bauharze


22,50 €
20,45 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar

Lieferstatus: 2-4 Tage



CarboStop U ist ein Wasserreaktives Einkomponentenharz mit integriertem Katalysator,
frei von FCKW und Phthalat-Weichmachern, zur Vorinjektion von Rissen und Hohlräumen in Bauwerken aus Beton,
Naturstein oder Ziegeln bei drückendem Wasser, das durch die Injektion des eigentlichen, langsam reagierenden Abdichtungsmittels
CarboCrackSeal H nicht gestoppt werden kann.

Nur eine Komponente! Geprauchsfertig ohne Mischen!


CarboStop U
ist hervorragend geeignet für das

  • Stoppen von Wasserflüssen (auch Salzwasser) aus Rissen u.ä.
  • Abdichten im Tunnelbau
  • Verschließen von Bohrlöchern
  • Verfestigen von Lockergestein
  • Anwendung bei Umgebungstemperaturen zwischen 0°C und 40°C

 

Bei Zufluss von druckhaftem Wasser, das durch CarboCrackSeal H Plus nicht gestoppt werden kann,
wird CarboStop U vorinjiziert, bis der Wasserfluss aufhört, und unmittelbar danach über gesonderte Packer
CarboCrackSeal H Plus injiziert.


Achtung: Gesundheitsgefahr, Schutzhandschuhe und Schutzbrille tragen!

Technisches Merkblatt und Sicherheitsdatenblätter beachten!

Geprüft nach ZTV-Riss 93, weitere Zulassungen und Gutachten siehe Merkblatt


Artikelgewicht: 1,10 Kg
Inhalt: 1,10 kg
Kontaktdaten


Sicherheitsdatenblatt

Technisches Merkblatt

CarboStop-Reihe

Injektionsharz für den Tunnel und Spezialtiefbau

PDF
CarboStop-Reihe