Referenzen

Heizkraftwerk in Bonn

Sanierung der Betonmäntel von zwei Kühltürmen mit Wollbrecht TIG Hochdruckpackern aus Kunststoff.
 
image:Kraftwerk
Die beiden Kühltürme des Heizkraftwerks Bonn, in deren Außenmantel Risse verfüllt werden mussten.

Der linke Turm ist für die Injektionsarbeiten eingerüstet.
 
 
 
 
 
 
 
 
image:Hochdruckpacker
Das Detailfoto zeigt den rot markierten Riss und die in 25 cm Abstand und in einem Winkel von 45° bis zum Riss eingesetzten Bohrpacker vor der Injektion. Man erkennt die Flachkopfnippel, die hier abweichend vom Standard (Kegelkopfnippel) eingesetzt wurden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
image:Hochdruckpacker
Detailaufnahme nach der Injektion mit Epoxydharz, das für starre Verbindungen eingesetzt wird.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
image:Hochdruckpacker
Ansicht einer Seite des ersten Kühlturms, bei der ein großer Teil der insgesamt für diesen Turm eingesetzten 8.800 Injektionspacker zu erkennen ist.